Politpossen und das Regime Merkel

Kann mal jemand Böhmermann abstellen?

So langsam geht mir diese Politposse auf die Nerven. Was hier aus diesem lächerlichen Pseudo-Gedicht gemacht wird, ist einfach nur widerlich. Wie kann man aus einem dermassen bedeutungslosen „Comedian“ einen so künstlich aufgeblasenen Skandal machen?

Mir sind diese seltsamen Comedians, die ja eigentlich nur niedrigste Instinkte bedienen und Andere durch den Kakao ziehen und lächerlich machen, höchst zu wieder. Jedoch gilt auch für dies zweifelhaften „Künstler“ die künstlerische Freiheit und die Meinungsfreiheit. Man muss ihr Wirken in einer freiheitlich-demokratischen Gesellschaft ertragen können. Wenn hier von höchster Ebene eingeschritten und die Meinungsfreiheit beschnitten wird, ist das der Anfang vom Ende der Demokratie.

Wenn ein Herr Gabriel einen Großteil der Bevölkerung als „Pack“ beschimpft, müssen das diese Menschen auch als freie Meinung hinnehmen. Und bei der nächsten Wahl abstrafen, wie es ja auch geschehen ist (Feier, feier- bäh!).

Wenn ein Politiker tausende Andersdenkende beleidigen und verunglimpfen darf, aber ein einzelner Bürger (oder Comedian) das bei einem Politiker nicht darf, nur weil er Politiker ist, dann ist das schon sehr bedenklich.

Eigentlich sind wir laut der Verfassung ja vor dem Gesetz alle gleich. Aber auch das, wie auch der Begriff Demokratie, ist zur reinen Fiktion und Wunschvorstellung geworden. All das ist Vergangenheit. Ab jetzt herrscht das Regime Merkel und der Islam gehört zu Deutschland. Andersdenkende bekommen einen Maulkorb oder werden bald durch die Scharia gerichtet.

Frau Merkel kennt das ja. Vor der Wende hatten wir das ja auch. Warum sind eigentlich die Menschen ’89 auf die Strasse gegangen? Es hat sich ja rein gar nichts geändert.

Nur das damals niemand zu uns „Pack“ gesagt hat. So viel gegenseitigen Respekt hatte man damals noch.

No Comments

Möchtest du gern einen Kommentar dazu verfassen?

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details anzeigen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen